Projekt 8421


Das "Jahreswechselprojekt" nimmt seinen Anfang. Auf 1,60m Breite x 0,70m Höhe entsteht mit div. Brauntönen, Gelb und Weiß der Hintergrund.

Der "Landeplatz" fürs "Federvieh" entsteht.

...und bekommt entsprechende "Altersnarben".

Hier ist er, der alte morsche Ast, in voller Länge.

Noch gibt das Motiv vermutlich Rätsel auf...

Augen, Augen, Augen....

...und natürlich sehr fröhlich und freundlich dreinblickend...

Gesichter kommen hinzu...

Allmählich kommt Leben auf die Leinwand.

Der "Hairsylist" legt los...

Und da sitzt er, der erste Rabaucke...

Und hier ist bereits sein Kollege gelandet.

Und Nr. Drei findet sich ein...

Der vierte meldet sich aufgeplustert und lautstark zur Stelle.

Jeder Schreihals braucht einen Zuhörer. Dass der jetzt "unten rum" ein wenig schmal aussieht, liegt daran, dass er hinter seinen beiden Nachbarn sitzt und von ihnen etwas verdeckt wird.

Und noch einer...

Der Vorletzte... nun fehlt nur noch einer.

fortsetzung folgt...